Copyright Vera Stegh /  Impressum und Datenschutzerklärung

 

Die  Lösung steckt bereits in uns - oft ist diese nur nicht greifbar 

Eine Veränderung der Aufmerksamkeit auf gewünschte

Ziele und Bedürfnisse lässt Neues möglich werden. 

 

 

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie 

 

Problemtalk creates problems, solutiontalk creates solutions (Steve de Shazer)

Die lösungsorientierte Kurztherapie wurde von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelt. Sie geht von dem Standpunkt aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen und Ausnahmen zu konzentrieren, anstatt auf das Problem.

Lösungsfokussierung bedeutet die "positiven Unterschiede" zu erkennen und zu verstärken.

"Repariere nicht, was nicht kaputt ist!"

"Finde heraus, was gut funktioniert und passt - und tu mehr davon!"

"Wenn etwas trotz vieler Anstrengungen nicht gut genug funktioniert und passt, dann höre damit auf und versuche etwas anderes!"